Downloaden op iphone

Wenn beim Herunterladen oder Ansehen eines Titels eine Fehlermeldung angezeigt wird, können Sie in unserem Hilfecenter nach dieser Benachrichtigung suchen. Tippen Sie auf der Beschreibungsseite auf das Download-Symbol . Wenn Sie Ihre iCloud Drive-Dateien nicht in der Dateien-App öffnen möchten, können Sie nur Cloud-Funktionen anderer Anbieter herunterladen und hinzufügen. Was benötige ich, um TV-Sendungen und Filme auf Netflix herunterzuladen? 2. HINWEIS: Dies funktioniert nur in einigen Fällen. Sie können Google Chrome für iOS herunterladen und den Übertragungslink dort statt in Safari öffnen. Dies ermöglicht es Ihnen, wie gewohnt herunterzuladen, ohne dass die Übertragung gezippt werden muss. Andernfalls könnte es eine Idee sein, die Dateien über einen Desktop-Mac oder PC herunterzuladen und dann auf Ihr Telefon zu übertragen. Sobald der Titel heruntergeladen wurde, können Sie über den Abschnitt Meine Downloads (Meine Downloads) in der App darauf zugreifen.

#4 melden Sie sich wieder im App Store an Vielleicht liegt ein Problem mit Ihrem App Store-Konto vor oder Sie haben sich mit dem falschen Konto angemeldet. Versuchen Sie, sich mit der richtigen Apple-ID abzumelden und erneut anzumelden. Versuchen Sie dann erneut, die App herunterzuladen oder zu aktualisieren. Nachdem Sie sich einen heruntergeladenen Titel angesehen haben, können Sie ihn von Ihrem Gerät entfernen, wenn Sie den Titel nicht mehr behalten möchten. Wenn Sie automatische Downloads aktivieren, wird alles, was Sie auf Ihrem iPhone kaufen, auch automatisch auf allen anderen iOS-Geräten angezeigt. Sie können angeben, ob dies nur über Wi-Fi oder auch über Ihr mobiles Bundle möglich ist. Android-Geräte mit installierter SD-Karte können Downloads auf ihnen speichern. Manchmal ist das nicht genug und alle Geräte im Netzwerk müssen mit langsamen Download-Geschwindigkeiten umgehen. Die individuelle Anpassung an jedem Gerät ist etwas umständlich. In diesem Fall sollten Sie besser ein anderes DNS für den Wireless-Router selbst einrichten. Diese Anpassung gilt dann für alle Geräte im Netzwerk, sodass alle davon profitieren.

Je nach Abonnement können Sie jederzeit ein, zwei oder vier Geräte mit heruntergeladenen Titeln haben.